Wahlpflichtfächer

Folgende Wahlpflichtfächer stehen an der AHS Bruck zur Wahl:

WPG-E: Our Modern World (GWK-GSK fächerübergreifend, Englisch als Arbeitssprache)

WPG-E: Our Modern World (GWK-GSK fächerübergreifend, Englisch als Arbeitssprache) This elective course (WPF) offers a wide range of cross-curricular historical and geographical topics that will be taught in English (Englisch als Arbeitssprache). In geography, you will learn more about climate change and its effects on the weather, clouds, and the atmosphere. Furthermore, you will hear about special landscapes and geographical features that shape people’s lives, such as volcanoes, oceans and coasts, or even national parks (such as the Hohe Tauern Nationalpark and the Grand Canyon). There will also be a focus on world economy and the political situation around the world at the moment. In history, the teacher will provide an overview of modern international world history since c.1750, with a special focus on the events of the 20th and 21st centuries and the developments since the end of the cold war and the terrorist attacks of September 11th, 2001.

 

Ansprechperson(en): Mag. Heinz D’Alessandro (AL), Mag. Thomas Rettl (RT), Mag. Helmut Wieser (WH)
Teilnehmer/innenzahl: max. 20
Dauer: 2 Semester
Schiene: Arts & Languages

WPG-F: Paris, français – quelle bonne idée!

WPG-F: Paris, français – quelle bonne idée!) Die Schlösser der Loire, die Formel 1 in Monaco, die Pferde der Camargue, die Lavendelfelder der Provence, die Surfer in Biarritz, die Tour de France, aber auch kulinarische Highlights wie Crêpes, Crème brulée und Quiche werden ins Wahlpflichtfach Französisch eingebunden. Französisch ist nach Deutsch die am meisten gesprochene Sprache Europas und eine der drei offiziellen Arbeitssprachen der EU. Im Wahlpflichtfach Französisch erlangst du die sprachliche Basis sowie Einblicke in Landes - und Kulturkunde der frankophonen Länder. Ca. 350 Millionen Menschen in 44 Staaten auf der Welt sprechen Französisch und mit diesem Wahlpflichtfach auch du!

 

Ansprechperson(en): Mag. Nina Honner-Uerkvitz (HU)
Teilnehmer/innenzahl: max. 20
Dauer: 2 Semester
Schiene: Arts & Languages

WPG-BIUK: Rethink - Nachhaltigkeit leicht gemacht

WPG-BIUK: Rethink - Nachhaltigkeit leicht gemacht „Wenn nicht jetzt, wann dann?!“ In diesem Wahlpflichtfach werden hochaktuelle Themen wie Lebensmittel- und Ressourcenverschwendung, aber auch ein nachhaltiger, gesunder Lebensstil näher analysiert und konzipiert. Methoden zur Vermeidung von Müll bzw. zum Recycling werden erarbeitet sowie Organisationen und Unternehmen, die auf diese Bereiche spezialisiert sind, besucht bzw. untersucht. Auch das Thema „Was steckt in unseren Lebensmitteln?“ soll auf biologisch/chemische Ebene durch Lebensmittelnachweise behandelt werden. Der Standort Bruck bietet außerdem eine gute Gelegenheit, Unternehmen, die auf nachhaltige, regionale und faire Produktion setzen, zu besuchen. Die Einheiten sollen außerdem dazu genutzt werden, gesunde Speisen, Getränke und Kosmetika selbst herzustellen und einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln.

 

Ansprechperson(en): Mag. Valentina Zagar (ZV)
Teilnehmer/innenzahl: max. 25
Dauer: 2 Semester
Schiene: Health & Sports

WPG-PUP: Mentaltraining

WPG-PUP: Mentaltraining Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Dem menschlichen Denken, Fühlen und Handeln auf den Grund zu gehen, ist ein faszinierendes Abenteuer. Das Wahlpflichtfach Mentaltraining schafft einen Raum, um vertiefende und praxisbezogene Aspekte der Psychologie mit Schwerpunkten der Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Wohlbefinden, Resilienz und Kommunikation zu behandeln. Was hilft mir, meine Ziele zu erreichen? Wie verhalten sich Menschen in Extremsituationen? Was macht mich glücklich? Warum träume ich?
...sind beispielhafte Fragen, die im Rahmen des Unterrichts behandelt werden, wobei Selbsterfahrung und Reflexion im Mittelpunkt stehen.

 

Ansprechperson(en): Mag. Julia Fruhmann (FM), Mag. Birgit Remele (RE)
Teilnehmer/innenzahl: max. 25
Dauer: 2 Semester
Schiene: Health & Sports

WPG-BIUK/CH: Biochemie

WPG-BIUK/CH: Biochemie Das Wahlpflichtfach „Biochemie" stellt eine praxisorientierte Ergänzung, Erweiterung und Vertiefung des Biologie & Umweltkunde- sowie Chemieunterrichts dar. Die folgende Auswahl zeigt wesentliche Inhalte des Wahlpflichtfaches: Stoffwechsel, Genetik, Enzymologie, Wasser- sowie Lebensmittelanalysen, aber auch Syntheseverfahren – z.B. die Herstellung von Aspirin und Seife. Zudem wird auf die Interessen der Schüler/innen eingegangen. Die Vernetzung von Biologie, Chemie und Medizin sowie das praktische Experimentieren gewährleisten eine optimale Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches bzw. Medizinstudium. Ein Workshop im Offenen Labor der Karl-Franzens-Universität Graz sowie weitere Exkursionen in namhafte Firmen/Betriebe sollen den Unterricht abrunden und die Möglichkeit bieten, Einblicke in die aktuelle Forschung bzw. den realen Berufsalltag zu erlangen.

 

Ansprechperson(en): Mag. Lisa Geßlbauer (GE), Mag. Markus Steinkellner (SK)
Teilnehmer/innenzahl: max. 16
Dauer: 2 Semester
Schiene: Science

WPG-Info: Robotik

WPG-Info: Robotik Robotersysteme werden in unserem Alltag immer häufiger. Vom Rasenmäher und Staubsauger über selbst fahrende Autos bis zu voll automatisierten Produktionsstraßen sind Roboter im Einsatz. Im Wahlpflichtfach „Robotik" soll ein Einblick in solche Systeme gegeben werden, indem die Programmierung von Mikrocontrollern erlernt wird. Mit zunächst einfachen Beispielen von der Steuerung einer Lampe werden Schritt für Schritt alle Bereiche der Robotik erarbeitet. Wie können Messwerte erfasst und wie können diese Werte zur Steuerung von Motoren und Signalen verwendet werden? Das Ziel dabei sollte sein, ein selbst fahrendes Auto programmieren zu können und damit an einem Wettbewerb teilzunehmen.

 

Ansprechperson(en): Mag. Peter Rabl (RA)
Teilnehmer/innenzahl: max. 12
Dauer: 2 Semester
Schiene: Science

WPG-PH: Astronomie und Weltraumforschung

WPG-PH: Astronomie und Weltraumforschung Die Sterne faszinieren die Menschen schon seit der Antike. Obwohl die moderne Astronomie schon viele Fortschritte gemacht hat, liegt der Großteil des Weltalls im wahrsten Sinne des Wortes noch im Dunkeln. Als Forscher/in der nächsten Generation wird es deine Aufgabe sein, die Grenzen unseres Wissens über den Aufbau des Universums zu erweitern und neue Entdeckungen zu machen! Das Wahlfach „Astronomie und Weltraumforschung” soll dir einen tieferen Einblick in die Entstehung und den Aufbau des Universums geben. Darauf aufbauend reichen die Themen von der praktischen Himmelsbeobachtung mit dem Teleskop bis hin zu selbst entworfenen Experimenten auf der internationalen Raumstation.

 

Ansprechperson(en): DI Dr. Thomas Dengg (DT)
Teilnehmer/innenzahl: max. 16
Dauer: 2 Semester
Schiene: Science

WPG-DG: Darstellende Geometrie

WPG-DG: Darstellende Geometrie Darstellende Geometrie ist als Unterrichtsfach eine Voraussetzung für einige technische Studien (z.B. Architektur). Um diesem Anspruch gerecht zu werden, ist DG als 2-jähriges Fach mit Schularbeiten geplant. Dadurch ist es möglich, sowohl schriftlich als auch mündlich in DG zu maturieren. Der Unterricht teilt sich in einen schriftlichen Teil und einen Informatikteil. Im schriftlichen Teil wird das Anfertigen von Konstruktionen mit Bleistift, Lineal und Zirkel erlernt. Im Informatikteil werden diese Konstruktionen mithilfe von 3D-Programmen wie Blender und AutoCAD ergänzt.

 

Ansprechperson(en): Mag. Peter Rabl (RA)
Teilnehmer/innenzahl: max. 25
Dauer: 4 Semester
Schiene: Science