Gemeinsam-essen-fasten-beten

logo beitragMit einem international besuchten orientalischen Frühstück startete unser Projekt „gemeinsam essen fasten beten“.

Gemeindemitglieder der Pfarre Bruck sowie weitere Brucker/innen, Schüler/innen und Lehrer/innen unserer Schule mit ihren Familien und Freunden kosteten sich durch orientalische Köstlichkeiten wie Hummus, Mtabel, Ful, Chili-Kartoffeln und eine Reihe von Süßspeisen, die von Familien aus Syrien, dem Irak und Afghanistan zubereitet worden waren. Dieses Projekt soll ein Kennenlernen von Familien aus dem Raum Bruck und Familien aus anderen Herkunftsländern ermöglichen, Begegnungen fördern und die gegenseitige Wertschätzung erhöhen. Dem gemeinsamen Frühstück sollen noch gegenseitige Einladungen zum Essen, eventuell gemeinsame Fasttage und schließlich ein interreligiöser Friedensgottesdienst in der Minoritenkirche Bruck am 30. Juni 2017 um 19:30 Uhr folgen.

 

10.05.2017 - Mag. Simone Krondorfer-Piller